10 K

Die 10 km – Strecke besteht aus einem 5 km – Rundkurs, der 2x gelaufen wird.
Der Untergrund gestaltet sich abwechslungsreich aus feinen Schotter-, Forst-, Wald- und Wiesenwegen. Eine gute Grundkondition ist sicherlich von Vorteil.

Nach dem Start geht´s durch den Kurpark zum Naturbad / Moorbad. Es folgt eine leichte Steigung am Wiesenrand entlang, bis der Kreuzweg erreicht ist. Diesen geht es mit einer schon etwas anspruchsvolleren Steigung Richtung Magdalenengrotte. Am Fuße dieser wartet eine Verpflegungsstation, bevor die Strecke auf dem Magdalenenweg weiterführt, um in einen Downhill zu münden, der am ehemaligen Hotel Drechselberg vorbei auf den Wiesen bei Gut Dietersberg endet.

An der Ascha entlang läuft die Route um den Köckenweiher – zurück zum Kurpark und rund um den Hahnenweiher. Beim CeBB warten Erfrischung und Stärkung.

… und nun noch einmal das Ganze von vorne: Runde 2!

… hier einige Impressionen des Rundkurses:

Bilder dieser Strecke werden noch eingefügt!